LJ Bogen

News

Tat.Ort Jugend 2018

Zusammen mit den Bewohnern gestalteten wir den Garten des Pflegeheims Stubenberg.

Wenn Jung und Alt zusammengreift...

 

Als uns Johannes Rauscher, der Animateur des Gepflegt Wohnen in Stubenberg (GWS), kontaktierte und fragte, ob wir dort ein soziales Projekt auf die Beine stellen wollen, waren wir sofort begeistert. 
Wir entschlossen uns dazu, zusammen mit den Bewohnern behindertengerechte Hochbeete zu errichten und diese zu bemalen, um den Garten ein bisschen bunter zu gestalten. 

 

Am 21. Juli 2018 trafen wir uns beim GWS und stellten uns den Bewohnern vor. Kurz darauf gingen wir auch schon an die Arbeit. 
Zuerst bemalten wir zusammen mit den Senioren die einzelnen Bauteile für die Hochbeete. Während diese trockneten unterhielt uns eines unserer Mitglieder mit seiner Harmonika. 

 

Da wir so gut voran kamen, beschlossen wir, zusätzlich noch eine Kräuterschnecke zu errichten, die dem Gartenbild die gewisse Würze verleihen sollte. 

 

Danach waren die Hochbeetteile bereit für die Weiterverarbeitung. Einer Hand half tatkräftig der anderen und so war auch diese Arbeit schnell geschehen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

 

Die Bewohner des GWS können sich in Zukunft im Garten ausleben und ihrem grünen Daumen freien Lauf lassen. Was könnte es Besseres für Körper und Geist geben, als Gemüse und Kräuter aus eigenem Anbau? 

Ganz nach dem Motto: Total regional!

 



zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.